Über mich: Stefanie Kapp

Ich bin Stefanie und freue mich das du mehr über mich erfahren möchtest

Ursprünglich stamme ich aus dem schönen Sachsen. Leider lässt sich das oft nicht verbergen, denn ein wenig Dialekt hört man bei immer noch heraus. Vor 5 Jahren bin ich nach Stuttgart gezogen um mich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. In Stuttgart begann ich 2 ½ Jahre für eine Physiotherapie Praxis mit dem Schwerpunkt Kiefer – Kopf Beschwerden zu arbeiten. In diesem Zeitrahmen besuchte ich 3 Jahre eine Weiterbildung. Die sich mit den folgenden Diagnosen: CMD, Kopfschmerzen bei Erwachsenen & Kinder, Augenproblematiken, Schwindel, Tinnitus, Migräne, Trigeminusneuralgien, Kieferschmerzen, Kiefergelenkschmerz, Kieferknacken und Nacken Beschwerden beschäftigte.

Dieses Konzept stammt vom Professor Harry Piekartz aus den Niederlanden und ist momentan das vielseitigste und intensivste im deutschsprachigen Raum. Dieser hat selber als Physiotherapeut mit CMD Patienten gearbeitet.  Deshalb konnte er daraus seine Ergebnisse und Erfolge in der Forschung weiter ausbauen. Das Crafta Konzept ist Evidenz basierend. Es beschäftigt sich damit die Ursache des Schmerzes zu erforschen und die Ganzheitlichkeit des Körpers nie aus den Augen zu verlieren.

Schließlich habe ich den Abschluss des Crafta Konzept als Craniofaziale Therapeutin im Jahre 2015 erfolgreich erreicht. Damit bin ich CMD Therapeutin geworden.

 

Über mich Stefanie Kapp – Privates

Bewegung ist mein Leben. Natürlich ist das nicht verwunderlich, denn Aktivität ist ein wichtiger Teil der Physiotherapie. Deshalb war ich als Kind immer unterwegs – ständig auf den Bäumen, im Wald oder im Garten am Klettern und am Rennen. Ich fühle mich so richtig lebendig, wenn ich verschiedene Aktivitäten ausprobieren darf. Momentan steht bei mir Funktionelles Training ganz oben auf der Liste. Schließlich macht mir das Training mit dem eigenen Körpergewicht Spaß und motiviert mich.  Trotzdem konnte ich anderseits als Kind stundenlang unter den Wohnzimmertisch zu bringen. Durch eine eine Wolldecke überdacht,  mit Kissen im Rücken habe ich ein Buch gelesen und mich zurückgezogen. Zwei Gegensätze die wunderbar miteinander harmonisieren und in meine Behandlungen mit einfließen.

Bewegung ist mein Leben

Neben der Bewegung liebe ich ganz besonders das Reisen. Andere Kulturen und Mentalitäten zu entdecken ist ein wichtiger Teil die Welt zu entdecken. Neben Schönheit und Landschaften interessieren mich die Geschichten hinter den Ländern. Reisen sorgen dafür inspiriert zu werden und zu wachsen. Des weiteren ist die Fotografie eine große Leidenschaft von mir und mein zweites berufliches Standbein. Deshalb bin ich im Urlaub immer am Tragen von vielen schweren Kameras. Wenn du dich für meine fotografische Arbeit interessierst, dann darfst du hier reinschauen.

Meine Leidenschaft zum Reisen hat mich schon dazu gebracht 2 Jahre in England zu leben. Vor Ort war ich im Südwesten des Landes und habe mich um soziale Projekte für Jugendliche gekümmert. Bis heute ist England tief in meinen Herzen verankert und ich besuche jährlich meine Freunde um mein englisch aufrecht zu halten und Fish and Chips zu essen 😉

Wie ich dir helfen kann:

Zu dem Projekt Kieferschmerzen loswerden bin ich wie die Jungfrau zum Kinde gekommen 😉 Bei einem Plausch mit einem meiner engsten Freunde haben wir die Idee entwickelt Menschen mit Online Kursen bei Kiefer- Kopf- Nacken Schmerzen zu helfen. Sodass diese nicht ständig zum Physiotherapeuten müssen. Außerdem ihre Übungen digital zur Verfügung haben und jederzeit abrufen können wenn benötigt. Nach der Idee fanden wir uns 3 Monate später in einem Filmstudio wieder und haben diese Trainingsprogramme produziert. Dann wurde uns klar, das jeder Betroffene die Chance bekommen soll diese zu erhalten bzw. Beratung und Hilfestelle zu bekommen. Und schon war das Projekt geboren.

Kieferschmerzen loswerden besteht als Podcast um akustisch alle Gesundheitstipps rund um das Thema zu erhalten. Außerdem sind wir auf Facebook als Gruppe zum Austausch unter Betroffenen vertreten und mit einem Youtube Kanal auf denen vielfältige Übungen für Kiefer und Nacken für dich präsentiert werden.

Know HOW & Expertise:

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin
  • Abschluß zur Manual Therapeutin
  • Abschluß zur Sportphysiotherapeutin
  • Weiterbildung zur Rückenschullehrerin
  • Abschluß zur Crafta Therapeutin
  • Weiterbildung Bandscheiben Akut Management
  • Ausbildung Viscerale Osteopathie
  • Weiterbildung Kinesio Tape