Herzlich willkommen auf Kieferwissen

Wissen und Hilfe rund um deinen Kiefer

Ich bin Stefanie und mit dieser Website möchte ich dir eine Beratung, Therapie und Anlaufstelle bieten. Das Projekt Kieferwissen möchte dich begleiten Körper und Seele in Balance zu halten. Mit verständlichen Worten werden dir medizinische Begriffe erklärt, Heilmethoden vorgestellt und Trainingsprogramme erstellt.

Patienten mit CMD haben oft einen langen Krankheitsweg hinter sich bis zur Diagnosen Stellung. Dabei möchten diese nur Ihre Kieferschmerzen loswerden. Meine Patienten waren schon bei unterschiedlichsten Ärzten und Spezialisten, weil die Beschwerden durch den gesamten Körper durchlaufen können. Bevor herausgefunden wird,  dass ein Beckenschiefstand oder chronischer Rückenschmerz vom Kiefer kommt vergeht viel Zeit. Deshalb benötigen die verschiedenen Symptome  aus unterschiedlichen Richtungen Hilfestellung und Therapie. Daher möchte ich als spezialisierte Physiotherapeutin aus meiner Berufserfahrung wertvolle Tipps vorstellen um das gesamten Körpersystem einzubinden.

Das Projekt Kieferwissen versorgt dich mit Wissen, Tipps und Übungen.

Kennst du diese Beschwerden?

  • Kieferknacken
  • Kieferverspannungen
  • geringe Mundöffnung
  • Zahnschmerzen
  • Zähneknirschen / Pressen
  • Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus
  • Verspannungen am Schulter- Nacken Bereich
  • Gesichtsschmerzen
  • Trigeminusschmerzen
  • Schluckbeschwerden, sowie Sing/ Sprach / Sprech Beschwerden
  • Halswirbelsäulen Einschränkungen
  • Schleudertraumen

NEU: Ich biete euch ein Online-Gesundheitscoaching an

DIE ONLINEKURSE

NEU: Entspannungsübungen für den Kiefer- und Kopfbereich

 

Vielleicht hast du den Begriff CMD schonmal gehört?

CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion – steht für schmerzhafte Funktionseinschränkungen zwischen Kiefer und Schädel. Das Verhältnis der beiden ist gestörtDurch Fehlstellungen der Kiefergelenke und einer falschen Bißlage kann es zu Symptomen am gesamten Körper kommen.  Die Beschwerden sind sehr komplex und können alle Gelenke und Muskeln betreffen.

Die Ursachen die Schmerzen liegen oft im Zusammenspiel der Kiefergelenke, der Zähne, der Kopfgelenke, Halswirbelsäule und der Kaumuskulatur. Sind diese Systeme gestört und nicht im Lot zueinander, verursachen sie CMD. Zusätzlich beeinflusst sich dieses System gegenseitig und so entsteht ein Kreislauf der Beschwerden.

Dir aus diesem Kreislauf heraus zu verhelfen, ist meine Leidenschaft und Berufung. Mit meiner 3jährigen Weiterbildung zur Crafta Therapeutin therapiere ich seit über 5 Jahren Patienten mit den Beschwerdebildern rund um die Kiefer- Kopf- Gesichts- Wirbelsäulen Region. Viele von diesen Patienten haben einige Untersuchungen und Behandlungen hinter sich gebracht bevor das Kiefergelenk als Ursache bekannt wurde. Mein Ansatz ist durch CMD Therapie einen neuen Blickwinkel auf den Körper zu werfen. Deshalb wende ich Faszientherapie, Manuelle Therapie, Gesundheitscoaching und aktive Mobilisierung an. Sodass der Körper sich selbst ins Gleichgewicht bringen kann. Auerdem bin ich deutschlandweit mit spezialisierten Zahnärzten, Kieferorthopäden und Heilpraktikern vernetzt.

Auch wenn du nicht zu mir in Behandlung kommen kannst,  das Projekt Kieferwissen, ist ortsunabhängig verfügbar. Sodass durch meine Artikel, den Podcast und Übungen ständig begeitet werden kannst. Als CMD Therapeutin und Physiotherapeutin bin jederzeit an deiner Seite.

BLOG & NEWS

CMD – Schmerzen von Kiefer bis Fuß

CMD - Schmerzen von Kiefer bis Fuß Überblick über Anatomie und Aufgabe unserer Füße Sie tragen die Last unseres Körpers, machen uns beweglich, dienen als Stütze und helfen uns, fest auf dem Boden zu stehen: gesunde Füße. Obwohl der Mensch zeit seines Lebens von seinen...

mehr lesen

Ganzheitliche Zahnmedizin kurz erklärt

Ganzheitliche Zahnmedizin 1. Was bedeutet ganzheitliche Zahnmedizin? Die ganzheitliche Zahnmedizin ist eine Medizin bestimmter Art. Die Bandbreite der auf diesem Gebiet bestehenden Behandlungsmethoden ist groß, weil sie sich auf den gesamten Körper bezieht. Ausgehend...

mehr lesen

Bruxismus und Zähneknirschen stoppen

Bruxismus und Zähneknirschen stoppen Hoppla, da stolpert man doch gleich über ein Fremdwort, was in unserem Volksmund nicht benutzt wird. Nämlich das Wort Bruxismus. Und genau so wenig, wie das Wort benutzt oder bekannt ist, wird darüber gesprochen wieviel Menschen...

mehr lesen

DER PODCAST

CMD VIDEOS/ÜBUNGEN